Leerstandsrisiko

Als Leerstandsrisiko wird das ökonomische resp. finanzielle Risiko des Vermieters bezeichnet, eine Immobilie temporär oder dauernd nicht vermieten zu können.

Investoren unterschätzen oft das Leerstandsrisiko.

Drucken / Weiterempfehlen: